Der „ultimative Wahl-O-Mat“

Stell dir bitte für einen kurzen Moment vor, du wärst jetzt, wo du diese Zeilen liest, im Inneren deines Körpers und könntest all die Billiarden Prozesse wahrnehmen, die ganz automatisch, ohne dein Zutun und ohne das du es bemerkst, im Verborgenen ablaufen.

Was würde passieren, wenn...

...lies bitte hier weiter:
https://www.facebook.com/absolutich/posts/482269265463305

Sonnenamoebe So schön ist das Foto nun auch nicht, dass man es zig-fach hochladen muss :D
· melden
Juliette Ich finde die Idee ausgesprochen schön - also weniger das 14-fache Hochladen... ;-) sondern die Tiefsinnigkeit dieser Darstellung. Hier wird die Welt auf eine Kugel projiziert, welche aus einer weiblichen und einer männlichen Hand gebildet wird. Beide ergänzen sich gegenseitig zu einem Ganzen, einer "Q-Gel". Wie Ying und Yang versinnbildlichen sie mir allumfassende Verbundenheit - vom All umfasste KL-Einheit, im Grossen, wie im KL-Einen.
· melden
AdWi Es tut mir unendlich leid wegen dem zig-fachen Hochladen des Bildes. Das Problem war, das mein ursprungstext einfach zu lang war. Ich habe ihn dann versucht so zu kürzen, dass er die Vorgabekriterien von 4000 Zeichen erfüllt. Nach gefühlt 100 Versuchen, habe ich dann gemerkt (ihr seht, ich bin kein Schnellmerker ;o), dass das so keinen Sinn macht. Also habe ich den Beitrag notgedrungen verlinkt. Bitte entschuldigt diese Unpässlichkeit. Liebe Grüße, Adrian
· melden
AdWi Juliette, vielen Dank für diese großartige Beschreibung, wie ich sie nicht besser hätte formulieren können ;o)
· melden

Anmelden

Jetzt neu! Melde dich mit deinem Facebook- oder Google-Account an: Hilfe

Anmelden mit Google Anmelden mit Google

Passwort vergessen?Jetzt registrieren