„Warum ICH schreibe+fotografiere“plus dies und das ausm Leben ;)

Warum ich schreibe hat mich einst jemand gefragt.
Ich sagte es gibt einfach Dinge die man nicht einfach so sagt.
Denke was haben wohl all die Poeten gedacht-
Ehe sie je ein Vers zu Papier gebracht?
Was ist die Botschaft-
Wo liegt der tiefe Grund?
Ist das Schreiben eine Hilfe aus dem Weg der großen Erfahrungsleiter…
Denn diese führt dich immer weiter!
Ob Dichten nun ein Jonglieren ist mit Wörtern,
Soll ein andrer diesen Sinn erörtern.
Ich weiß es wird gereimt auf Teufel kommt raus-
Doch zu guter letzt beißt dann der Schwanz ab die Maus.
Dem Musiker gilt es seinen Verstand zu befragen,
Hat mir diese Komposition etwas zu sagen?
In der Tat ist es hier wie mit allem:
Wenn ich deiner Meinung bin,
Machen meine Verse für dich auch Sinn!
Ich tanze mit Freuden in dieser Schreiberwelt:
Und irgendwann…
Verdiene ich damit auch mein Geld:
Jetzt weißt du….
Warum ICH schreibe ;O)
Derzeit kotzen mich die Medien so an ich sach mal so:
Wer

nie Krieg erlebt, Gefangenschaft oder schlimmen Hunger gespürt hat
- hat es besser als 500 Millionen Menschen auf der Welt.

in die Kirche gehen kann, ohne Angst, daß einem gedroht, man verhaftet oder umgebracht wird
- hat es besser als 3 Milliarden Menschen auf der Welt.

genug zu essen hat, ausreichend bekleidet ist, ein Dach über dem Kopf hat und
ein Bett zum Hinlegen
- der oder die ist reicher als 75% aller Menschen.

ein Konto bei der Bank hat, ein wenig Geld im Portemonnaie oder woanders,
- gehört zu den 8% wohlhabenden dieser Welt.

An alle "Ja aber ..."-Schreiber hier: Ihr sollt nicht meckern, wenn jemand was sinnvolles macht über unser Land. Deutschland geht zur Zeit mit gesenktem Kopf und murrend durch die Welt. Muss das sein? Nö.
Hey! Und geht es gut. Lebt mal wieder! Lacht mal wieder! Ich kenne Menschen in Ländern, wo niemals ein Deutscher freiwillig leben würde. Denen geht es im Vergleich dreckig. Und? Die jammern nicht, die meckern nicht und trotzdem haben diese Leute eine Lebensfreude, die oft unendlich ist. Also. Kopf hoch und anpacken, was euch stört und LEBEN, LACHEN UND LIEBEN NICHT VERGESSEN.


Ach so und vergessen hab ich meine eigene Art zu erwähnen mit Dingen umzugehen ich fotografiere das hilft mir meinen Blickwinkel auszuweiten und trotzdem die Welt nicht aus den Augen zu verlieren.

Beste Grüße- Lachy!

Marti 47 Hach, was gehts uns gut, mein Liebes! :-) Dicken Drücker! Die drei grossen L's - auch mein Motto! ♥
· melden
lachanfall DA haste Recht, Drücker zurück ;-)
· melden

Anmelden

Jetzt neu! Melde dich mit deinem Facebook- oder Google-Account an: Hilfe

Anmelden mit Google Anmelden mit Google

Passwort vergessen?Jetzt registrieren