SWR3-Kinomän

Die Gruppe für alle Filmfans

Erstellt: · 177 Mitglieder · melden

Chack charlsSWR3-Kinomän
Freu mich schon wie auf ein Schnitzel auf den neuen Jason Borne ich hoffe es wird nicht wieder die selbe Geschichte erzählt.Jo hat Ihn bestimmt schon geschaut.

· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

Omamamia

Hallo Leute Den Film hat Jo nicht auf seinem Zettel:wink: Also wer mal wirklich Herzlich lachen will 90 minuten der sollte sich diese Deutsche Komödie anschauen. Der Film ist echt lustig und die Sägebrecht spielt … mehr
· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

Iron Sky

Hallo Ihr Kinogänger Also wer einmal einen Gigantischen komischen Film sehen will sollte diesen Film sehen. Er nimmt ja wirklich die ganze Nazis derart auf die Schippe und dieser Sahra Palin verschnitt klasse sage ich euch. … mehr
· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

Grey

Hallo Leute, Also Jo Müller hat wirklich recht ein klasse Film sage ich euch "Grey" gesehen und ich muß wirklich sagen seit dem Weisen Hai das ja auf dem selben Filmprinzip agiert also 10 kleine Negerlein … mehr
· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

Transformers 3

Hallo, ich war gestern mal wieder im Kino gewesen und ich war maßlos entäuscht von diesem Film. Im Prinzip wuste ich ja was auf mich zukam den ich las die Kritik von Jo Müller über diesen Film. Ich setze … mehr
· melden

jim-wormoldSWR3-Kinomän
Die Mondverschwörung Glaubst Du an Esoterik? Macht von Symbolen? "Behandeln" von Wasser? Verschwörungstheorien? Thomas Frickel präsentiert uns hier über 85 Minuten einen kleinen Einblick in esoterische Zirkel in Deutschland. Es ist kurzweilig aber auch erschreckend, wie Menschen voller Überzeugung erklären, daß unter der Erdoberfläche ala "Reise zum Mittelpunkt der Erde" parallele Welten existieren die Eingänge am Südpol haben und deren vorhandensein von den Regierenden vor uns verborgen wird. Oder daß die Rückseite des Mondes bewohnt sei und Menschen dort nach etwas Training ohne Atemgerät durch die Wälder laufen könnten. Dennis Mascarenas, Chefreporter des deutschsprachigen US-Senders DDCTV, führt uns aus der Sicht eines Amerikaners in Deutschland durch die skurrile Esoterikwelt in Deutschland. Anders als beispielsweise "Four Lions" ist der Film eine Dokumentation, zeigt also wahre Inhalte. Leute ich habe selten so gelacht!

· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

The Mechanic

Hallo Leute, ich habe am Wochenende The Mechanic gesehen das ist ein Remacke von 1973 mit Charls Bronsen ( leider Wiederholen die ja so wa nicht im Fernsehen). Nun wer mal 90 minuten sein Gehirn abschalten will und sich von … mehr
· melden

Chack charls hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

Rango

Hallo an alle, Ich habe am Wochenende Rango angeschaut und ich muß sagen Jo Müller hat recht gehabt es ist einfach ein toller Film. Ich finde ja für Kinder unter 6 ist der Film ja gar nix aber er ist sehr lustig. … mehr
· melden

cawiSWR3-Kinomän
Hallo Kinofreaks. Ich gehe oft ins Kino und freue mich nun, dass ich Kritiken schreiben kann.

· melden

Anonymous hat einen Beitrag im Forum SWR3-Kinomän in SWR3-Kinomän verfasst

My name is Khan

War grad in "My name is Khan" von Regisseur Karan Johar und bin total begeistert. Er mag durchaus mit der Geschichte des am Asperger-Syndrom (eine Autismus-Störung) etwas sehr auf die Tränendrüse gehen - aber … mehr
· melden

Anmelden

Jetzt neu! Melde dich mit deinem Facebook- oder Google-Account an: Hilfe

Anmelden mit Google Anmelden mit Google

Passwort vergessen?Jetzt registrieren