SWR3-Morningshow

Das ist die SWR3-Morningshow in SWR3Land: Hier seht ihr Bilder, News und Gags des Morningshow-Teams, könnt die Macher treffen — und natürlich mitreden.

Erstellt: · 2836 Mitglieder · melden

stevecamSWR3-Morningshow
Ich bin Schweizer, Basler um genau zu sein, wohne in Basel und höre ABSOLUT KEIN SCHWEIZER RADIO!! Diese "Moderatoren", speziell jene beim Schweizer SRF3, dem Möchtegern-Gegenstück zu SWR3, sind alles unerträgliche Selbstdarsteller, die sich gerne selber quasseln hören. Ich höre nur SWR3, und wenn ich ausserhalb des Sendegebiets im Auto unterwegs bin, höre ich nur CD, weil ich mich ärgere, sobald ich unseren staatlichen Verblödungsfunk höre. Als ich erfuhr, dass dieser Schächter die Nachfolge von Peters antritt, hat mir schon geschwant, dass da ein Diletant dem anderen folgt. Morningshows mit Politi und Peters und nun Politi mit Schächter sind das absolut Schlechteste, was SWR3 zu bieten hat.

· melden
stevecam es wird tatsächlich immer schwachsinniger. Würde auch mal einen Blick in ein deutsches Wörterbuch empfehlen, wo die rudimentärsten Grammatikregeln und Rechtschreibung erläutert werden.
· melden
Chack charls He ich war in Inliguar Sprachschule gibt es diese Firma nicht in der Schweiz.Mann sieht Schweizer Toleranz.Frage mal Dralon der regt sich nimmer über mein Deutsch für Deutsche.Hadt Du eine Madam Mido??.Siehst Du ich habe eine Mido … mehr
· melden

temareSWR3-Morningshow
Doch es geht noch beschissener. Schächter ist ja wohl das Allerletzte was uns SWR vorsetzt. Über Politi mag ich nicht mehr sprechen. Die ist seit Jahren eine Fehlbesetzung!

· melden
Gasfuß Wenn man 3 Mahlzeiten am Tag mit dem Programmchef zu sich nimmt, kann man (Frau P. also) ziemlich sicher sein einen bombenfesten Job zu haben .

Ist das nicht Vetternwirtschaft ?? Na egal, ist öffentlich-rechtlich, wen juckts was … mehr
· melden
db770658 mit dem Programmchef liiert? ist das offiziell, ist das auch der Vater ihres Kindes? das kann man doch nirgendwo nachlesen, also habe es mal versucht zu recherchieren. Das erklärt natürlich einiges !!!!! Volker Janitz war echt gut … mehr
· melden

BloedmannversteherSWR3-Morningshow
Bald ist die Aera Bolidi/Peters vorbei, dem Herrn sei's gelobt, getrommelt und gepfiffen. Nie war eine Morning"show" beschissener, als mit diesem Moderatorenduo. Jeder für sich bestimmt ein Top Radiomoderator, aber zusammen völlig unerträglich. Hurra, bald vorbei.

· melden

SchlafkappSWR3-Morningshow
Lieber Sascha Zeus, bitte werde bald wieder gesund. Gute Besserung !

· melden
Ritailse17 Freue mich immer wennWirby und Zeus auf Sendung sind.Habe gestern gehört,dasSascha Zeus krank ist und ich wünsche Ihn hiermit baldige Genesung.
· melden

zara_thustraSWR3-Morningshow
Ich finde immer mehr, daß SWR3 zunehmen nur noch von seinen überwiegend guten Moderatoren getragen wird (von Fred P. mal abgesehen). Leider finde ich sonst, daß das SWR3-Musikprogramm in Sachen Vielfalt stark nachgelassen hat. Wenn man 2 Wochen Morningshow mit Zeus & Wirbitzky gehört hat, kennt man eigentlich alle Titel, die im Computer sind. Zwischen 5 Uhr und 20 Uhr werden überwiegend die aktuellen Hits so extrem runtergenudelt, daß man sie danach bald nicht mehr ertragen kann. Es gibt doch so viel gute Musik aus über 30 Jahren, die eigentlich in das SWR3-Portfolio paßt, da sollte doch mehr Vielfalt möglich sein, oder? Warum z.B. brechen unter der Hörerschaft immer wieder Begeisterungsstürme aus, wenn ein 80er Tag läuft, oder wenn SWR3 mal aus Versehen einen rockigeren Titel spielt? Darüber sollten auch die Musikredakteure mal nachdenken. Vor wenigen Jahren habe ich fast nur SWR3 gehört, leider muß ich jetzt sehr oft umschalten... außer natürlich wenn Zeus und Wirbitzky auf Sendung sind!

· melden
ganymed Das Phänomen wiederholtem Airplays ist mir beim Schwestersender SWR1 seit etwa knapp 2 Jahren unangenehm aufgefallen, und dieser ist obendrein keiner, der im Gegensatz zu SWR3 als Schwerpunkt Chart-Musik spielt; da ist es nun mal … mehr
· melden

BloedmannversteherSWR3-Morningshow
Das finde ich überhaupt nicht. Der Peters harmoniert mit gar keinem Moderationspartner. Und ich habe auch den Eindruck, das die Regina Beck ziemlich genervt von der Schwallbacke ist. Ich verstehe sowieso nach wie vor nicht, warum diese Sendung zwanghaft mit zwei Moderatoren besetzt sein muss. Bei Wirby und Zeusinger passt es ja, aber mit der Spaßbremse Peters geht das eben gar nicht. Dann besser die Regina Beck oder die Bolidi solo. Bussi.

· melden

Libra64SWR3-Morningshow
Ich habe den Eindruck, dass die Moderation zwischen Fred Peters und Regina Beck viel lockerer ist. Es macht viel mehr Spaß den Beiden morgens zuzuhören. Sie harmonieren besser zusammen. Als Aneta P. die Morningshow moderierte,habe ich ausgeschaltet. Darum : Pro Regina Beck!!!

· melden

JaccaSWR3-Morningshow
Guten Morgen zusammen

· melden

db770658SWR3-Morningshow
Danke Regina Beck !! endlich darf man auch in der "2. Woche" mal herzhaft auflachen, das hat mir bisher immer gefehlt. Perfekte Vertretung, gerne bleiben :)

· melden
Schubi73 Meine absolute Zustimmung! Endlich kann man die Morning-Show auch mal hören, wenn Wirby und Zeus frei haben...
· melden

Anmelden

Jetzt neu! Melde dich mit deinem Facebook- oder Google-Account an: Hilfe

Anmelden mit Google Anmelden mit Google

Passwort vergessen?Jetzt registrieren